Xerxes: Komische Oper Berlin

Xerxes, © Photo: Karl Forster/Komische Oper Berlin

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

»[...] der gesamte „Xerxes“, der bald ins norwegische Bergen exportiert wird, ist ein Theaterwunder, das beweist, wie Bildung und geschichtsbewusste Komplexität des Denkens unsere Vergnügungsfähigkeit steigern können.«
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.05.2012


Statt der charakteristischen, einer Perlenkette gleichenden Abfolge von Rezitativ und Da-capo-Arie verzichtet Händel in Xerxes jedoch weitgehend auf diese Arienform als bestimmendes Strukturprinzip und verwendet knappe, den theatralischen Fluss verstärkende Elemente. Zusammen mit dem ständigen Wechsel von Tragik und Komik ist Xerxes ein erstaunlich modern anmutendes Meisterwerk, das mit einer anrührenden Liebeserklärung an eine Platane beginnt, die zu den berühmtesten Stücken der Musikgeschichte zählt.

In deutscher Sprache. Untertiteln auf Deutsch, Englisch, Französisch und Türkisch.

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.