• Wiener Kammeroper

Wiener Kammeroper

Wien, Österreich



Die Wiener Kammeroper ist seit fast 60 Jahren ein fester Bestandteil des Wiener Kulturlebens, deren Geist und Charakter im Sinne des Gründers Hans Gabor erhalten bleiben soll. Nachdem sich der Bund als Subventionsgeber zurückgezogen hat, wurde gemeinsam mit dem Trägerverein der Wiener Kammeroper in Abstimmung mit der Stadt Wien, ein neues Konzept für die Bespielung ab September 2012 erarbeitet. Die Vereinigten Bühnen Wien stehen mit ihrem Know-how sowie organisatorischen und finanziellen Ressourcen durch die Nutzung von Synergien engagiert für diese Bespielung zur Verfügung.

Mit der Gründung des Jungen Ensembles des Theater an der Wien (JET), das aus sieben hochbegabten jungen SängerInnen besteht, wird der traditionsreiche Spielort am Fleischmarkt wieder belebt. Aus über 300 BewerberInnen wurden die aufstrebenden SängerInnen ausgewählt und konnten sich bereits nach einer intensiven Ausbildung sowie Erfahrungen in internationalen Opernstudios und Ensembles bewähren. Mit einem Eröffnungskonzert am 8. Oktober stellt sich das Junge Ensemble des Theater an der Wien seinem Publikum vor.

Termine

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.

Adresse

Wiener Kammeroper
Fleischmarkt 24 / Drachengasse
1010 Wien
Österreich
See on Google Maps

Transport



Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
U-Bahnlinien U1 und U4, Station Schwedenplatz oder
Ring-Straßenbahn-Linien 1 und 2.

Mit dem Auto
Besucher der Kammeroper können in der Parkgarage am Franz Josefs-Kai besonders günstig parken. Die ermäßigten Parkgutzeitkarten erhalten Sie an der Abendkassa der Kammeroper. Diese sind in der Zeit von 19.00 bis 7.00 Uhr gültig.

Seating Information