Vogler Quartett mit Annemarie Moorcraft und Mischa Meyer

Vogler Quartet, © Photo: Ozgur Albayrak

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Erleben Sie das gefeierte Vogler Quartett in der Fortsetzung ihrer Konzertreihe mit Haydn, Wolfgang Rihm und Brahms' Streichsextett in G-Dur, in dem sie mit den Gästen Moorcraft und Meyer konzertieren.

Rihms frühes 'Streichquartett Nr. 2', geschrieben in den Jugendjahren des Komponisten, illustriert das Aufkommen einer individuellen Stimme, während das zweite von Haydns 'Apponyi' Quartetten den verehrten Komponisten nach seinem ersten Besuch in London in der Entwicklung zu einem flammenden Stil zeigt. Brahms' Sextett - sein zweites für Streicher - schwelgt in der seltenen Verbindung von Exotik und harmonischer Innovation und zeichnet lebendige Farben des Streichrepertoires.

Das Konzerthaus Berlin bietet Ihnen ein breit gefächertes Programm, vom Sinfoniekonzert über Kammermusik, von Musiktheaterproduktionen zu speziellen Kinderkonzerten, von Alter zu Neuer Musik.

Den größten Teil dieser Konzerte bestreitet das Konzerthausorchester, das seit der Saison 2012/13 vom Chefdirigenten Iván Fischer geleitet wird. Mit fast 100 Konzerten pro Saison begeistert das Konzerthausorchester das Publikum. Viele weitere namhafte Solisten und Ensembles aus der ganzen Welt folgen der Einladung des Konzerthauses, um sich in Berlin zu präsentieren.

Seite 1 / 2 1 2