Schwedisches Violoncello: Soup Concert

Mikael Sjögren

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Lassen Sie sich in ein Programm von Romantikreichtümern für Violoncello und Klavier hineinsinken. Der zweite Solocellist des Royal Stockholm Philharmonic Mikael Sjögren und der Pianist Stefan Lindgren spielen Werke von drei großen schwedischen Komponisten des 19. Jahrhunderts.

Elfrida Andrée und Laura Netzel waren zwei Mitglieder der aufstrebenden Klasse von Komponistinnen, deren Werke und Talente zu ihrer Zeit großes Aufsehen erregten, obschon viele später in Vergessenheit gerieten. Jakob Adolf Hägg ist im Laufe der Zeit ebenfalls aus dem Kanon verschwunden, doch seine schumanneske Sonate für Violoncello und Klavier erinnert eindrücklich an seine nicht unerheblichen Talente.

Menü: Frühlingsgemüsesuppe garniert mit Kräutercroutons

  • Verkauf bis 15. Okt 2018, 18:00

  • Mittagessen mit den Barockmeistern: Konserthuset Stockholm

    Verkauf bis 16. Okt 2018, 12:15

Seite 1 / 7 1 2 ... 7