Schumann & die Mendelssohns: Karl-Heinz Steffens

Alina Pogostkina

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Schwelgen Sie in einem Fest der Romantik: Karl-Heinz Steffens dirigiert das Royal Stockholm Philharmonic in Schumanns sprudelnder 'Frühlingssinfonie' und Werken beider Mendelssohngeschwister.

Die gefeierte Violinistin Alina Pogostkina spielt Mendelssohns lyrisches und beliebtes Violinkonzert, während Fanny Mendelssohns elegante, von Expertenhänden gefertigte Ouvertüre in C-Dur - ihr einziges Orchesterwerk - den Zuhörer staunend zurücklässt, was ihr ungeheures Talent hätte erschaffen können, wäre es nicht durch die Stellung der Frau in ihrer Zeit unterdrückt worden. Eine Frau, die diese Haltung herausforderte war Clara Schumann, der es zu verdanken ist, dass sich Robert Schumann der Orchesterkomposition zuwandte, was der Nachwelt die extrovertierte 1. Sinfonie bescherte.

  • Verkauf bis 22. Okt 2018, 19:00

Seite 1 / 7 1 2 ... 7