O tempo, o ciel! Roland de Lassus

Philippe Herreweghe, © Photo: Michiel Hendryckx

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Die Solisten des Collegium Vocale Gent und das Hathor Consort interpretieren unter der musikalischen Leitung von Philippe Herreweghe eine Auswahl von Madrigalen von Roland de Lassus, einem Komponisten des 16. Jahrhunderts.

Zu seinen Lebzeiten wurde de Lassus als 'Musikerfürst' gefeiert und war Favorit an zahlreichen Fürstenhöfen. Während seines Italienaufenthalts in den 1580ern komponierte er eine Reihe von Madrigalen voll berührender Melancholie, die die tiefe Reife seines Werks offenbart und in diesem Konzert zu hören ist.

  • De Caelis: Treasures of the Middle Ages
  • Stabat Mater

    Stabat Mater

    Di 26 Mär 2019, 20:30

    Paris, Eglise de l'Oratoire du Louvre
  • Gesualdo: Leçons de Ténèbres
Seite 1 / 1 1