×
  • Alexei Volodin, © Photo: Marco Borggreve

Klavierrezital: Alexei Volodin

Università la Sapienza, Rom - Aula Magna

Samstag
17. Mär
17:30

Klavierrezital: Alexei Volodin

Università la Sapienza, Rom - Aula Magna

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 28,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
28,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Sitzplan anzeigen
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Samstag
17. Mär
17:30

Klavierrezital: Alexei Volodin

Università la Sapienza, Rom - Aula Magna

Sitzplan anzeigen
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.
Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 28,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
28,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Samstag
17 Mär
17:30

Klavierrezital: Alexei Volodin

Università la Sapienza, Rom - Aula Magna

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 28,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
28,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Über die Veranstaltung

Der Pianist Alexei Volodin widmet sein Rezital in La Sapienza in Rom zwei Meistern der Klavierkomposition: Schumann und Chopin.

Volodin beginnt mit Schumanns Widmung in einem Arrangement von Liszt, wendet sich dann Schumanns Chopin gewidmeter Kreisleriana und anschließend Chopins Schumann gewidmeter Ballade Nr. 2 zu. Der Abend wird von Liszts Sonate in b-Moll abgerundet, die ebenfalls Schumann gewidmet ist.

Programm

  • Schumann, Robert
    Widmung (arr. by Franz Liszt)
  • Schumann, Robert
    Kreisleriana, op. 16
  • Chopin, Frederic
    Ballade No. 2 in F major, op. 38
  • Liszt, Franz
    Piano Sonata in B Minor, S. 178
Programmänderung vorbehalten

Künstler

  • Volodin, Alexei (Solist)
    Der aus Sankt Petersburg stammende Pianist studierte bei Elisso Wirsaladse und gilt seit seinem Durchbruch beim 9. Concours Géza Anda in Zürich als eines der größten Talente seiner Generation. Alexei Volodin wird von der internationalen Presse für seine atemberaubende Technik, sein breitgefächertes Repertoire gelobt und als betörenden Klangfarbenmagier und stilsicheren Interpreten bezeichnet.  Seine bisherigen Auftritte führten ihn auf die großen Konzertbühnen in der ganzen Welt. Alexei Volodin trat mit namhaften Orchestern, wie dem Orchester des Mariinsky-Theaters St. Petersburg, dem Tonhalle-Orchester Zürich, dem Gewandhaus-Orchester Leipzig, der Weimarer Staatskapelle, dem Orchestre National de France, dem London Symphony Orchestra und vielen anderen auf. 

Weitere Veranstaltungen im gleichen Zeitraum

Es sind keine Veranstaltungen mit diesem Künstler verfügbar.