×
  • Festival Orchestra Berlin

Klassik Gala

Philharmonie Berlin, Berlin - Kammermusiksaal

Samstag
31. Mär
20:00

Klassik Gala

Philharmonie Berlin, Berlin - Kammermusiksaal

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 48,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
48,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Sitzplan anzeigen
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Sie erhalten das e-Ticket sofort nach dem Kauf.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Samstag
31. Mär
20:00

Klassik Gala

Philharmonie Berlin, Berlin - Kammermusiksaal

Sitzplan anzeigen
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Sie erhalten das e-Ticket sofort nach dem Kauf.
Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 48,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
48,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Samstag
31 Mär
20:00

Klassik Gala

Philharmonie Berlin, Berlin - Kammermusiksaal

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 48,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
48,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Sie erhalten das e-Ticket sofort nach dem Kauf.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Über die Veranstaltung

Werke von Vivaldi, Bach, Mozart, und Grieg stehen bei der 'Klassik Gala' auf dem Programm im Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin!

1. Kategorie: Block A , B, D, E , F, F-Emporen und Podiumsplätze

Programm

  • Vivaldi, Antonio
    Die vier Jahreszeiten
  • Bach, Johann Sebastian
    Doppelkonzert für 2 Violinen und Orchester d-moll BWV 1043
  • Mozart, Wolfgang Amadeus
    Salzburger Sinfonie Nr. 3 in F-Dur, KV 138
  • Grieg, Edvard
    Aus Holbergs Zeit  Suite im alten Stil
Programmänderung vorbehalten

Künstler

  • Festival Orchestra Berlin (Orchester)
    Das Festival Orchestra Berlin, das sich aus den Festival Strings Berlin und den Festival Brass Berlin zusammensetzt, wurde 1998 von Stefan Bevier gegründet. Ein multikultureller Zusammenschluss von Musikerinnen und Musikern aus führenden europäischen Klangkörpern. Das Repertoire des Orchesters beinhaltet hauptsächlich die Werke des Barock, der Wiener Klassik und der Romantik, das durch musikalische Raritäten ergänzt wird. Das FOB spielt auf alten italienischen Instrumenten und garantiert damit feinsten Klang von überragender Schönheit.
  • Bevier, Stefan (Dirigent)
    Stefan Bevier, studierte zunächst Gesang und Kontrabass an der Hochschule der Künste Berlin, war Stipendiat der Herbert von Karajan-Stiftung und Mitglied der Orchesterakademie des Berliner Philharmonischen Orchesters sowie ständige Aushilfe im Berliner Philharmonischen Orchester.
    Dietrich Fischer-Dieskau, Schuch-Tovini und Aribert Reimann und das Dirigierstudium beim ehemaligen Chefdirigenten der Berliner Philharmoniker, Sergiu Celibidache vollendeten die Ausbildung auf international höchstem Niveau, in deren Folge er die wichtigsten nationalen und internationalen Gesangs- und Musikwettbewerbe als Preisträger verließ.
    Unzählige Konzerte im In- und Ausland sowie Rundfunk- und Schallplattenaufnahmen folgten, wobei er mit zahlreichen international bekannten Genies wie Herbert von Karajan, Eugen Jochum , Karl Böhm, Leonard Bernstein und Sir Simon Rattle zusammenarbeitete.
    Stefan Bevier wirkt heute vor allem als Dirigent bei zahlreichen internationalen Chören und Orchestern, u.a. Philharmonia Chorus London, Russisches National Orchester Moskau, Israel Sinfonietta, Ricordanza Soloists of Wroclaw, Festival Orchestra Wroclaw, Festival Orchestra Berlin, Barock Orchester Berlin, European Vocal Soloists, , Breslauer Kammerorchester Leopoldinum, European Bach Players. Außerdem hat er sich durch regelmäßige Durchführung von Meisterkursen, Tätigkeit als Gesangslehrer, in der Dirigentenausbildung und durch Bereitstellung seiner handverlesenen privaten Instrumentensammlung international als Förderer junger Musiker und durch finanzielle Unterstützung unzähliger gemeinnütziger Organisationen verdient gemacht.

Weitere Veranstaltungen im gleichen Zeitraum

  • Benny Goodman Revival Band: Jazz in Berlin

    So 25 Mär 2018, 15:00

    Berlin, Philharmonie Berlin
  • Vivaldi Oster Gala: Philharmonie Berlin

    So 01 Apr 2018, 15:00

    Berlin, Philharmonie Berlin
  • Virtuose Welt der Oper: Sinfonie Orchester Berlin

    So 01 Apr 2018, 16:00

    Berlin, Philharmonie Berlin
  • Große Meister: Sinfonie Orchester Berlin

    So 01 Apr 2018, 20:00

    Berlin, Philharmonie Berlin