Landhaushof

Graz, Österreich

Das Landhaus in Graz ist einer der bedeutendsten Monumentalbauten der Renaissance nördlich der Alpen. Entstanden zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert, diente der Komplex seit 1494 als Kanzlei und Versammlungsort der Steirischen Landstände. Der Landhaushof, ein bemerkenswerter Arkadenhof, befindet sich im Haupttrakt des Landhauses, der 1557-1565 nach Plänen von Domenico dell’Allio errichtet wurde.

Termine

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.

Adresse

Landhaushof
Herrengasse 16
8010 Graz
Österreich
See on Google Maps

Transport

alle Straßenbahnlinien 
Haltestelle: Hauptplatz Parkgelegenheit: APCOA-Parkgarage am Andreas-Hofer-Platz, Weitzer Garage am Entenplatz oder Pfauengarten Garage am Karmeliterplatz

Seating Information

main, 100 Sitze