×
  • Isabelle Faust, © Photo: Felix Broede

  • Kristian Bezuidenhout, © Photo: Marco Borggreve

  • Concertgebouw Amsterdam, Recital Hall, © Photo: Hans Roggen

Faust & Bezuidenhout: Barockfest

Concertgebouw, Amsterdam - Recital Hall

Sonntag
08. Apr
20:15

Faust & Bezuidenhout: Barockfest

Concertgebouw, Amsterdam - Recital Hall

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 53,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
53,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Sonntag
08. Apr
20:15

Faust & Bezuidenhout: Barockfest

Concertgebouw, Amsterdam - Recital Hall

Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.
Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 53,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
53,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Sonntag
08 Apr
20:15

Faust & Bezuidenhout: Barockfest

Concertgebouw, Amsterdam - Recital Hall

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 53,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
53,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Über die Veranstaltung

Tauchen Sie in die Wunder des Barockepertoires für Violine und Cembalo ein mit den gefeierten Solisten Isabelle Faust und Kristian Bezuidenhout. Bachs 2., 4. und 5. Sonate bilden das Zentrum dieses faszinierenden Konzerts. Für Barockliebhaber bietet sich hier die Gelegenheit, zwei Komponisten zu hören, deren Musik - wenn auch nicht verloren - gewissermaßen verschollen ist.

Seinen Zeitgenossen galt er als der beste Violinist Europas, und unter den wichtigsten Komponisten für das Instrument haben Heinrich Bibers frühe programmatische Werke wie die Sonata violino solo representativa und die 'Rosenkranzsonaten', aus denen Faust die abschließende Passagalia spielt, seit den Dreihundertjahresfeiern des vergangenen Jahrzehnts eine Renaissance erlebt. Die Musik des Tastenvirtuosen und Komponisten Johann Jakob Froberger war über Jahrhunderte absichtlich in den Bibliotheken aristokratischer Arbeitgeber verborgen. Erst in den letzten Jahren hat dieser Wegbereiter Bachs eine breitere Anerkennung erfahren.

Ungefähre Spielzeit (min.): 140

Programm

  • Bach, Johann Sebastian
    Violin Sonata No 4 in C minor, BWV1017
  • Froberger, Johann Jakob
    Selected Works
  • Bach, Johann Sebastian
    Sonate Nr. 5 f-Moll für Violine und Cembalo, BWV 1018
  • Biber, Heinrich Ignaz Franz
    Sonata Representativa
  • Bach, Johann Sebastian
    Violin Sonata in A major, BWV 1015
Programmänderung vorbehalten

Künstler

  • Faust, Isabelle (Violine)
    Die in Deutschland geborene Violinistin Isabelle Faust ist eine sehr gefragte Künstlerin mit einem ausgiebigen Repertoire mit sowohl Solo- als auch Kammermusik. Sie arbeitet seit ihrem fünften Lebensjahr an ihrem aufregenden Musikstil und entdeckte eine besondere Liebe für die Kammermusik. Sie gründete ihr erstes Streichquartett im zarten Alter von 11 Jahren. Frau Faust sucht in ihren Aufführungen den Austausch von musikalischen Ideen aller Art. Daher sind ihre unvergesslichen Konzerte das Ergebnis dieser musikalischen Dialoge. Isabelle Faust spielt auf einer Stradivarius Violine aus dem Jahr 1704. Sie ist als 'Dornröschen Violine' bekannt.

    „Ihr Klang hat Leidenschaft, Mut und Elektrik aber auch eine entwaffnete Wärme und Anmut, die die versteckte Lyrik der Musik aufdeckt...“ New York Times.
  • Bezuidenhout, Kristian (Solist)
    piano forte

Weitere Veranstaltungen im gleichen Zeitraum

  • Lenneke Ruiten singt Britten, Liszt, Rachmaninow

    Di 03 Apr 2018, 20:15

    Amsterdam, Concertgebouw
  • Orchestra Essentials: Händel & Haydn

    Sa 07 Apr 2018, 21:00

    Amsterdam, Concertgebouw