Faust & Bezuidenhout: Barockfest

Isabelle Faust, © Photo: Felix Broede

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Tauchen Sie in die Wunder des Barockepertoires für Violine und Cembalo ein mit den gefeierten Solisten Isabelle Faust und Kristian Bezuidenhout. Bachs 2., 4. und 5. Sonate bilden das Zentrum dieses faszinierenden Konzerts. Für Barockliebhaber bietet sich hier die Gelegenheit, zwei Komponisten zu hören, deren Musik - wenn auch nicht verloren - gewissermaßen verschollen ist.

Seinen Zeitgenossen galt er als der beste Violinist Europas, und unter den wichtigsten Komponisten für das Instrument haben Heinrich Bibers frühe programmatische Werke wie die Sonata violino solo representativa und die 'Rosenkranzsonaten', aus denen Faust die abschließende Passagalia spielt, seit den Dreihundertjahresfeiern des vergangenen Jahrzehnts eine Renaissance erlebt. Die Musik des Tastenvirtuosen und Komponisten Johann Jakob Froberger war über Jahrhunderte absichtlich in den Bibliotheken aristokratischer Arbeitgeber verborgen. Erst in den letzten Jahren hat dieser Wegbereiter Bachs eine breitere Anerkennung erfahren.

  • Verkauf bis 20. Jul 2018, 17:45

  • Verkauf bis 20. Jul 2018, 20:00

  • Verkauf bis 20. Jul 2018, 20:00

Seite 1 / 14 1 2 ... 14