×
  • Philharmonischer Chor Berlin, © Photo: Martin Walz

Der Philharmonische Chor Berlin singt Verdis Messa da Requiem

Philharmonie Berlin, Berlin - Grosser Saal

Sonntag
13. Mai
16:00

Der Philharmonische Chor Berlin singt Verdis Messa da Requiem

Philharmonie Berlin, Berlin - Grosser Saal

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 46,50

Classictic Rabatt: 0,00

 
46,50
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Sitzplan anzeigen
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Sonntag
13. Mai
16:00

Der Philharmonische Chor Berlin singt Verdis Messa da Requiem

Philharmonie Berlin, Berlin - Grosser Saal

Sitzplan anzeigen
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.
Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 46,50

Classictic Rabatt: 0,00

 
46,50
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Sonntag
13 Mai
16:00

Der Philharmonische Chor Berlin singt Verdis Messa da Requiem

Philharmonie Berlin, Berlin - Grosser Saal

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 46,50

Classictic Rabatt: 0,00

 
46,50
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Über die Veranstaltung

Hören Sie Verdis Messa da Requiem aufgeführt vom Konzerthausorchester Berlin, dem Philharmonischen Chor Berlin und dem Uppsala Akademiska Kammarkör unter der Leitung von Jörg-Peter Weigle.

Mit:
Karin Dahlberg, Alisa Kolosova, Sung Min Song, Renatus Meszár
Uppsala Akademiska Kammarkör

Programm

  • Verdi, Giuseppe
    Messa da Requiem
Programmänderung vorbehalten

Künstler

  • Konzerthausorchester Berlin (Orchester)
    Founded in 1952 as the Berliner Sinfonie-Orchester, the world-class Konzerthausorchester Berlin was renamed in 2006. With over 100 concerts each season at its elegant home on Berlin’s historic Gendarmemarkt, the Konzerthausorchester Berlin is a mainstay of cultural life in the German capital.
  • Weigle, Jörg-Peter (Dirigent)
  • Philharmonischer Chor Berlin (Chor)


    Der Philharmonische Chor Berlin ist einer der renommiertesten und traditionsreichsten Oratorienchöre Deutschlands. 1882 von Siegfried Ochs gegründet und bis 1929 geleitet, stand der Chor in den folgenden Jahrzehnten unter der Leitung von Otto Klemperer, Carl Schuricht, Günther Ramin, Hans Chemin-Petit und Uwe Gronostay.

    Seit der Saison 2003/2004 liegt die Künstlerische Leitung des Philharmonischen Chores Berlin in den Händen von Jörg-Peter Weigle. Mit ihm konnte er im Dezember 2007 sein 125-jähriges Jubiläum mit der Aufführung von Beethovens ,Missa solemnis' feiern.

Weitere Veranstaltungen im gleichen Zeitraum

  • Federspiel: Philharmonie Berlin

    Fr 11 Mai 2018, 20:00

    Berlin, Philharmonie Berlin