×
  • Alban Gerhardt, © Photo: Kaupo Kikkas

  • Harriet Krijgh, © Photo: Marco Borggreve

  • Christian Poltéra, © Photo: Neda Navaee

Cellomania, Bachsuiten: Dresdner Musikfestspiele

Palais im Großen Garten, Dresden - Main Hall

Freitag
18. Mai
19:00

Cellomania, Bachsuiten: Dresdner Musikfestspiele

Palais im Großen Garten, Dresden - Main Hall

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 50,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
50,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Freitag
18. Mai
19:00

Cellomania, Bachsuiten: Dresdner Musikfestspiele

Palais im Großen Garten, Dresden - Main Hall

Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.
Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 50,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
50,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Freitag
18 Mai
19:00

Cellomania, Bachsuiten: Dresdner Musikfestspiele

Palais im Großen Garten, Dresden - Main Hall

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 50,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
50,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Über die Veranstaltung

Bachs wunderbare Cellosuiten stehen auf dem Programm dieses Konzertes in Dresdens Palais am Großen Garten. Fünf talentierte Cellisten kommen zusammen und spielen ihre Interpretationen von Bachs Meisterwerken.

Programm

  • Bach, Johann Sebastian
    Cellosuite Nr. 1 in G-Dur, BWV 1007
  • Bach, Johann Sebastian
    Cello Suite Nr. 2 in d-Moll, BWV 1008
  • Bach, Johann Sebastian
    Cello Suite Nr. 3 in C-Dur, BWV 1009
  • Bach, Johann Sebastian
    Cello Suite Nr. 4 in Es-Dur, BWV 1010
  • Bach, Johann Sebastian
    Suite No. 5 für Violoncello in C-Moll, BWV 1011
  • Bach, Johann Sebastian
    Cello Suite Nr. 6 in D-Dur, BWV 1012
Programmänderung vorbehalten

Künstler

  • Gerhardt, Alban (Solist)
    Alban Gerhardt (geb. 1969) ist ein deutscher Cellist.

    Sein besonderes Augenmerk hat er auf die Kammermusik gelegt und mit Kollegen wie Steven Osborne, Lars Vogt, Christian Tetzlaff, Lisa Batiashvili u. a. in den grossen Konzertsälen der Welt gastiert.

    Sein Repertoire umfasst über 45 verschiedene Cellokonzerte, darunter viele Entdeckungen. Ausserdem arbeitet er mit Komponisten zusammen und erweitert stetig sein Repertoire. Seine Einspielungen wurden mehrfach ausgezeichnet.
  • Krijgh, Harriet (Solist)
  • Poltera, Christian (Solist)
    Christian Poltéra wurde 1977 in Zürich geboren. Nach Unterricht bei Nancy Chumachenco und Boris Pergamenschikow studierte er bei Heinrich Schiff in Salzburg und Wien. Als Solist arbeitet er mit führenden Orchestern zusammen wie z.B. dem Gewandhausorchester Leipzig, dem Los Angeles Philharmonic, den Münchner Philharmonikern, dem Oslo Philharmonic Orchestra, dem BBC Symphony Orchestra, den Bamberger Symphonikern, dem Tonhalle-Orchester Zürich, dem Santa Cecilia Orchestra Rom, dem Chamber Orchestra of Europe, dem Orchestre de Paris, dem Orchestre Révolutionnaire et Romantique, der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen und der Camerata Salzburg. Dabei gehören Dirigenten wie Riccardo Chailly, Christoph von Dohnányi, Bernard Haitink und Sir John Eliot Gardiner zu seinen Partnern.


    Intensiv widmet er sich auch der Kammermusik mit Musikern wie Mitsuko Uchida, Christian Tetzlaff, Thomas Zehetmair, Gidon Kremer, Lars Vogt, Leif Ove Andsnes, Kathryn Stott, Martin Fröst, dem Zehetmair und dem Auryn Quartett. Zusammen mit Frank Peter Zimmermann und Antoine Tamestit bildet er ein festes Streichtrio, das in den bedeutenden Musikmetropolen zu Gast ist. Ferner tritt er bei renommierten Festivals wie Salzburg, Luzern, Edinburgh, Berlin, Wien, Schleswig-Holstein, London (Proms) und Los Angeles (Hollywood Bowl) auf. 2004 wurde er mit dem Borletti-Buitoni Award ausgezeichnet und als BBC New Generation Artist ausgewählt.

  • Weilerstein, Alisa (Violoncello)
    cello
  • Wispelwey, Pieter (Solist)
    Cello

Weitere Veranstaltungen im gleichen Zeitraum

  • LGT Young Soloists: Dresdner Musikfestspiele

    Sa 12 Mai 2018, 20:00

    Dresden, Palais im Großen Garten
  • Cellomania, Junge Wilde: Dresdner Musikfestspiele

    Sa 19 Mai 2018, 16:00

    Dresden, Palais im Großen Garten
  • Cellomania, Beethovensonaten: Dresdner Musikfestspiele

    Sa 19 Mai 2018, 20:00

    Dresden, Palais im Großen Garten