Brooklyn Rider: Dresdner Musikfestspiele

Brooklyn Rider, © Photo: Erin Baiano

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Erleben Sie einen besonderen Musikabend mit dem Streichquartett Brooklyn Rider und Werken von Beethoven sowie einigen Improvisationen und aktuellen Kompositionen von Colin Jacobsen.

Das Quartett ist Teil von Yo-Yo Mas berühmtem Silk Road Ensemble. In seinen Konzerten kombiniert das Ensemble verschiedene musikalische Stile und lässt so ein einzigartiges musikalisches Erlebnis für jede Generation entstehen.

Künstler:
Brooklyn Rider:
Johnny Gandelsman, Violine
Colin Jacobsen, Violine
Nicholas Cords, Viola
Michael Nicolas, Cello

Kayhan Kalhor, Kamancheh
Mathias Kunzli, Percussion

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.