×
  • Nicolas Dautricourt, © PR

An Kreutzer: Nicolas Dautricourt und Dana Ciocarlie

Salle Gaveau, Paris - Main Hall

Donnerstag
17. Mai
20:30

An Kreutzer: Nicolas Dautricourt und Dana Ciocarlie

Salle Gaveau, Paris - Main Hall

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 61,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
61,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Donnerstag
17. Mai
20:30

An Kreutzer: Nicolas Dautricourt und Dana Ciocarlie

Salle Gaveau, Paris - Main Hall

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 61,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
61,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Donnerstag
17 Mai
20:30

An Kreutzer: Nicolas Dautricourt und Dana Ciocarlie

Salle Gaveau, Paris - Main Hall

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 61,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
61,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Über die Veranstaltung

Nicolas Dautricourt und Dana Ciocarlie nehmen sich mit Brio der monumentalen Komposition von Beethovens Kreutzersonate an und widmen sich anschließend Schumanns zweiter.

Beethovens Violinsonate ist berühmt für ihre anspruchsvolle Komposition und ihre ungewöhnliche Länge. Sie wurde zur Zeit ihrer Premiere nicht gut aufgenommen. Der Violinist Rudolphe Kreutzer, dem die Sonate gewidmet ist, weigerte sich sogar, sie zu spielen, da er sie als 'Tortur für das Instrument' bezeichnete. Die Sonate gilt heute als eine der schönsten des Genres und die zwei Musiker präsentieren eine tiefgründige Interpretation dieser höchst anspruchsvollen Komposition.

Programm

  • Bach, Johann Sebastian
    Violin Sonata No. 3 in E major, BWV 1016
  • Beethoven, Ludwig van
    Violinsonate Nr. 9 in A-Dur, op. 47
  • Neuburger, Jean-Frédéric
    Poème
  • Schumann, Robert
    Violinsonate Nr. 2 d-Moll op. 121
Programmänderung vorbehalten

Künstler

  • Dautricourt, Nicolas (Violine)
  • Ciocarlie, Dana (Pianist)

Weitere Veranstaltungen im gleichen Zeitraum

Es sind keine Veranstaltungen mit diesem Künstler verfügbar.