×
  • Alissa Margulis, © Photo: Alexandra Hager

Alissa Margulis, Lily Maisky

Royal Conservatory of Brussels, Brüssel - Main Hall

Donnerstag
03. Mai
20:00

Alissa Margulis, Lily Maisky

Royal Conservatory of Brussels, Brüssel - Main Hall

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 34,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
34,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Donnerstag
03. Mai
20:00

Alissa Margulis, Lily Maisky

Royal Conservatory of Brussels, Brüssel - Main Hall

Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.
Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 34,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
34,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Donnerstag
03 Mai
20:00

Alissa Margulis, Lily Maisky

Royal Conservatory of Brussels, Brüssel - Main Hall

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 34,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
34,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Über die Veranstaltung

Schwelgen Sie in den musikalischen Gaben zweier berühmter Stars.

Die Violinistin Alissa Margulis und die Pianistin Lily Maisky vereinen ihre Kräfte für Werke von Schostakowitsch, Prokofjew, Dvořák und Strauss. Dieses Programm zieht Sie mit seiner Mischung aus russischer Leidenschaft und prächtiger Romantik in den Bann.

Ungefähre Spielzeit (min.): 120

Programm

  • Dvořák, Antonín
    Romantic Pieces, op.75
  • Strauss, Richard
    Sonata for violin and piano, op. 18
  • Schostakowitsch, Dmitri Dmitrijewitsch
    10 préludes, op. 34 (transcr. Dmitri Tsyganov)
  • Prokofjew, Sergei Sergejewitsch
    Violin Sonata No. 2, op. 94bis
Programmänderung vorbehalten

Künstler

  • Maisky, Lily (Solist)
    Lily Maisky, die seit ihrem vierten Lebensjahr Klavier spielt, trat bereits als Zehnjährige in einer Aufführung von Saint-Saëns‘ »Karneval der Tiere« im Rahmen einer Charity Gala zur Rettung des Regenwaldes in der New Yorker Carnegie Hall auf. Von 2001 bis 2004 studierte sie danach bei Ilana Davids an der Purcell School of Music und bei Alain Weiss in Belgien. Zusätzlich ließ sie sich von Simon Colam als Jazz-Pianistin ausbilden. Inzwischen ist sie weltweit gefragt: bei Solo-Recitals, als Solistin zusammen mit international renommierten Orchestern und als sensible Kammermusikpartnerin, ganz besonders in der Zusammenarbeit mit Mischa Maisky. »Ein homogeneres Duo« könne »man sich kaum denken«, schwärmte die »Süddeutsche Zeitung«.

Weitere Veranstaltungen im gleichen Zeitraum

Es sind keine Veranstaltungen mit diesem Künstler verfügbar.