Aida: Deutsche Oper Berlin

Berlin, Deutsche Oper Berlin — Main stage

Beste Sitzplätze  3 h 15 min Als Gutschein verschenken

Tickets auswählen

Gesamtpreis
95

Über die Veranstaltung

Werden Sie Teil der dramatischen Welt von Giuseppe Verdis 'Aida' interpretiert vom renommierten Regisseur Benedikt von Peter, an der Deutschen Oper Berlin.

Anders als die üblichen bombastischen Paraden, für die 'Aida' bekannt ist, sieht Benedikt von Peter die Oper als eine persönliche Geschichte über die Liebe und den Druck der Gesellschaft. Indem er die Musiker im Theater verteilt bricht er die traditionellen Grenzen auf und betont die Macht des Rampenlichts, das dem jungen ägyptischen Heerführer Radames stetig folgt.

Die äthiopische Prinzessin Aida ist Sklavin am Hof des Pharaos und verliebt in den ägyptischen Heerführer Radames. Dieser hofft durch einen Sieg gegen die Äthiopier genug Macht zu erlangen, um um Aidas Hand anzuhalten. Der Pharao aber möchte, dass Radames seine Tochter Amneris heiratet. Nachdem Aidas und Radames' heimliche Liebe entdeckt wird, entscheiden sie sich, gemeinsam in den Tod zu gehen.

In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln.

Bitte beachten Sie: Für diese Veranstaltung gilt ein geänderter Saalplan, da das Orchester und der Chor im Zuschauerraum platziert sind.

Besetzung / Stab

Il re — Patrick Guetti

Amneris — Anna Smirnova

Aida — Sondra Radvanovsky

Radames — Stefano La Colla

Ramfis — Simon Lim

Amonasro — Noel Bouley

Un messaggero — Ya‐Chung Huang

Una sacerdotessa — Flurina Stucki

Adresse

Deutsche Oper Berlin, Bismarckstraße 35 , Berlin, Deutschland — Google Maps

Gift card