• Palais Garnier, Paris © Photo: Christian Leiber
    Palais Garnier, Paris © Photo: Christian Leiber
  • Palais Garnier, Paris © Photo: Christian Leiber
    Palais Garnier, Paris © Photo: Christian Leiber
  • Palais Garnier, Paris © Photo: Jean-Pierre Delagarde
    Palais Garnier, Paris © Photo: Jean‐Pierre Delagarde
  • Palais Garnier, Paris © Photo: Jean-Pierre Delagarde
    Palais Garnier, Paris © Photo: Jean‐Pierre Delagarde
  • Palais Garnier, Paris © Photo: Jean-Pierre Delagarde
    Palais Garnier, Paris © Photo: Jean‐Pierre Delagarde

William Forsythe & Johan Inger: Ballett der Pariser Oper

Paris, Palais Garnier — Main Hall

Sitzplan Beste Sitzplätze Als Gutschein verschenken

Tickets auswählen

Gesamtpreis
$ 243

Über die Veranstaltung

Das Ballett der Pariser Oper im Garnier präsentiert zwei Stücke von William Forsythe und Johan Inger. William Forsythe verschiebt mit beiden Werken die Grenzen des akademischen Tanzes. "Rearray", ursprünglich für Sylvie Guillem und Nicolas Le Riche geschaffen, wurde für die Tänzer des Balletts überarbeitet, während "Blake Works I" die klassische Technik mit gebrochenen Linien und geometrischer Perfektion zur Musik von James Blake feiert.

In seinem Debüt an der Pariser Oper verbindet der schwedische Choreograf Johan Inger in "IMPASSE" klassische und zeitgenössische Bewegungen. Das Stück erforscht die Dynamik zwischen Individuum und Gruppe und suggeriert, dass Stärke aus Einigkeit entsteht. Die Aufführungen zeigen auch die Kraft des kollektiven Tanzes, beginnend mit dem Dèfilè du Ballet.

Adresse

Palais Garnier, 8, rue du Scribe, Paris, Frankreich — Google Maps

Gift card