• The Three Tenors: Auditorium Santo Stefano al Ponte Vecchio
    The Three Tenors: Auditorium Santo Stefano al Ponte Vecchio
  • The Three Tenors: Auditorium Santo Stefano al Ponte Vecchio
    The Three Tenors: Auditorium Santo Stefano al Ponte Vecchio

Weihnachtskonzert mit den Drei Tenören: Auditorium Santo Stefano al Ponte Vecchio

Florenz, Auditorium di Santo Stefano al Ponte Vecchio — Main Hall

Freie Sitzplatzwahl  1 h 30 min  E-Ticket sofort Als Gutschein verschenken

Tickets auswählen

Gesamtpreis
$ 66

Über die Veranstaltung

Verbringen Sie ein wunderbares italienisches Weihnachtsfest mit den Drei Tenören und lauschen Sie Opernarien, neapolitanischen Liedern und Weihnachtsliedern im Herzen der schönen toskanischen Hauptstadt!

Im Auditorium Santo Stefano al Ponte Vecchio werden die Solisten von einem Kammerensemble aus Mandoline, Kontrabass und Klavier begleitet. Berühmte Arien aus "La Traviata", "Rigoletto" und "Tosca" teilen sich das Programm mit neapolitanischen Favoriten wie "O sole mio", "Funiculì Funiculà" und "Torna a Surriento".

Besetzung / Stab

Tenöre: Mattia Nebbiai, Claudio Sassetti, Leonardo Sgroi
Mandoline: Andrea Benucci
Kontrabass: Antonio Lipari
Flügel: Jin Heui Kang / Beatrice Bartoli
Direktion: Antonio Lipari

Tänzer
Tanzperformance

Choreographie
Donatella Cantagallo

Inszenierung
Antonio Lipari

Auditorium di Santo Stefano al Ponte Vecchio

Das Auditorium von Santo Stefano al Ponte Vecchio befindet sich im Herzen von Florenz, direkt neben der berühmten Ponte Vecchio. Die Kirche, die heute als Konzerthalle genutzt wird, stammt aus dem Jahr 1116 und zählt zu den ältesten Kirchen der Stadt. Eine Mischung aus romanischen, gotischen und barocken Baustilen schafft eine einzigartige Bühne für kulturelle und musikalische Darbietungen. Das Kruzifix aus der Renaissance und die Krypta im mittelalterlichen Stil sind ebenfalls mit zahlreichen außergewöhnlichen Kunstwerken geschmückt. Trotz umfangreicher Schäden während des Zweiten Weltkriegs und der Überschwemmung 1996 konnten viele der Kunstwerke gerettet und in sehr gutem Zustand erhalten werden. Bei einer kürzlich durchgeführten Restaurierung (1993) wurde ein Fresko aus dem 15. Jahrhundert aus der Botticelli-Schule entdeckt. Santo Stefano al Ponte Vecchio wurde als Veranstaltungsort für kulturelle und musikalische Aktivitäten wiedereröffnet und ist heute dank seines prächtig dekorierten Innenraums und seiner perfekten Akustik ein wichtiger Teil des künstlerischen Lebens in Florenz.

Bewertung

4.2 von 5

  • Anne‐Marie M, USA

    Dez 2023

    It was short but wonderful; we really enjoyed the show!

  • Clare M, United Kingdom

    Dez 2019

    Absolutely amazing, brilliant performance, outstanding voices, make us laugh and gasp!

  • Patricia N, USA

    Dez 2019

    Extraordinaire Time in my Life. Thank You as the tears of Joy came .

mehr anzeigen weniger anzeigen

Adresse

Auditorium di Santo Stefano al Ponte Vecchio, Piazza S. Stefano 1, Florenz, Italien — Google Maps

Gift card