• Palais Garnier, Paris © Photo: Christian Leiber
    Palais Garnier, Paris © Photo: Christian Leiber
  • Palais Garnier, Paris © Photo: Christian Leiber
    Palais Garnier, Paris © Photo: Christian Leiber
  • Palais Garnier, Paris © Photo: Jean-Pierre Delagarde
    Palais Garnier, Paris © Photo: Jean‐Pierre Delagarde
  • Palais Garnier, Paris © Photo: Jean-Pierre Delagarde
    Palais Garnier, Paris © Photo: Jean‐Pierre Delagarde
  • Palais Garnier, Paris © Photo: Jean-Pierre Delagarde
    Palais Garnier, Paris © Photo: Jean‐Pierre Delagarde

Sylvia: Ballett der Pariser Oper

Paris, Palais Garnier — Main Hall

Sitzplan Beste Sitzplätze Als Gutschein verschenken

Tickets auswählen

Gesamtpreis
$ 230

Über die Veranstaltung

Neu im Repertoire des Balletts der Pariser Oper: Sylvia von Manuel Legris auf Musik von Léo Delibes.

Neu im Repertoire

Ballett in drei Akten
Choreographie nach Louis Mérante
Libretto von Manuel Legris und Jean‐François Vazelle nach Jules Barbier und Jacques de Reinach

Faune, Dryaden und Hirten: das ist die bukolische Welt, in der Sylvia, die Nymphe der Jagdgöttin Diana, lebt. Wird sie, gezwungenermaßen keusch zu bleiben, auf ihre Liebe zu Aminta verzichten müssen, so wie Diana ihre Leidenschaft für Endymion opfern musste?

Ursprünglich von Louis Mérante konzipiert, war Sylvia das erste Ballett, das 1876 im neu eröffneten Palais Garnier aufgeführt wurde, zu einer brillanten Musik von Léo Delibes, der auch Coppélia komponierte. Aber es ist die Version von Manuel Legris, einem Tänzer der Pariser Opéra Étoile und Direktor des Balletts der Mailänder Scala, die hier ihr Repertoire‐Debüt feiert.

Der Choreograf verleiht dem Libretto psychologische Tiefe, indem er einen Prolog hinzufügt, der Dianas konfliktreiche Welt schildert, und stellt die männlichen Rollen stärker in den Vordergrund.

Besetzung / Stab

Manuel Legris: Choreographie
Leo Delibes: Musik
Kevin Rhodes: Dirigent
Luisa Spinatelli: Bühnenbild und Kostüme

Les Étoiles, les Premières Danseuses, les Premiers Danseurs et le Corps de Ballet de l'Opéra
Orchester der Pariser Oper

Adresse

Palais Garnier, 8, rue du Scribe, Paris, Frankreich — Google Maps

Gift card