Bad Goisern

Bad Goisern ist eine Marktgemeinde in Oberösterreich im Bezirk Gmunden im Salzkammergut mit 8.462 Einwohnern. Der zuständige Gerichtsbezirk ist Bad Ischl. Ebenso genial wie die Werke Mozarts ist auch die Natur der Region, in der dieses Festival über die Bühne geht. Aus diesem Grund wurde die Region Hallstatt- Dachstein-Salzkammergut im Jahr 1997 von der UNESCO zum Welterbe erklärt. Und wir tun gut daran, sie genauso sorgsam zu behandeln wie das Erbe Mozarts. Denn das Innere Salzkammergut ist reich. Nicht nur an Kultur, die übrigens schon seit 7 000 Jahren währt und eindrucksvolle Spuren hinterlassen hat. Auch die Natur beschert unvergessliche Augenblicke. Vor allem im Sommer, wenn die Bäume leichtes Grün tragen und die Wiesen bunte Blüten. Genau dann bietet das Innere Salzkammergut eine reiche Palette beinahe unbeschränkter Möglichkeiten: Wandern, Mountainbiken oder eine kühle Erfrischung in glasklaren Seen. Und natürlich kulinarische Finessen, die von der zünftigen Brettljause bis zum Dinner auf Haubenniveau reichen.

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.