Romantische Konzerte: Cello und Klavier in der Eglise Saint‐Julien‐le‐Pauvre

Paris, Eglise Saint‐Julien‐le‐Pauvre — Main Hall

Freie Sitzplatzwahl  E-Ticket sofort Als Gutschein verschenken

Tickets auswählen

Ticketverkauf bis spätestens 
Gesamtpreis
23

Über die Veranstaltung

Die schönsten Seiten für Cello und Klavier in der intimen Atmosphäre der Kirche St‐Julien‐le‐Pauvre im Herzen des Quartier Latin gegenüber von Notre Dame.

Nützliche Informationen

Das Tragen einer Maske ist zu jeder Zeit innerhalb des Veranstaltungsortes und während des Konzertes erforderlich.

Programm

  • Saint‐Saëns, Camille – Cantabile (Samson et Dalila)
  • Massenet, Jules – Thais – Méditation (Thaïs)
  • Bach, Johann Sebastian – Suite pour violoncelle seul n. 2 en ré mineur BWV 1008 (extraits) Prélude‐ Allemande‐ Sarabande‐ Gigue
  • Chopin, Frederic – Largo (sonate violoncelle et piano)
  • Chopin, Frederic – Largo, Selected Nocturnes
  • Beethoven, Ludwig van – Sonate n°2 (adagio et allegro)
  • Rachmaninow, Sergei Wassiljewitsch – Vocalise op. 34
  • Schubert, Franz – Impromptu, op. 142/1, D 935
  • Fauré, Gabriel – Après un rêve
Programmänderung vorbehalten

Besetzung / Stab

17.12 & 01.01 Charbel Charbel und Philippe Alègre
(Beethoven Chopin Rachmaninov Massenet Monti)

Künstler

Pianist: Alegre, Philippe
Violoncello: Charbel, Charbel

Adresse

Eglise Saint‐Julien‐le‐Pauvre, 1 rue Saint‐Julien le Pauvre Paris 5, Paris, Frankreich — Google Maps

Gift card