Richard Strauss' Capriccio: Théâtre des Champs‐Elysées

Christian Thielemann dirigiert die Staatskapelle Dresden in einer konzertanten Fassung von Capriccio, einer der ambitioniertesten und virtuosesten Opern des spätromantischen Komponisten Richard Strauss.

Krassimira Stoyanova | Die Gräfin
Christoph Pohl | Der Graf
Daniel Behle | Fleming
Nikolay Borchev | Olivier
Georg Zeppenfeld | La Roche
Christa Mayer | Bugler
Vertrieb wird abgeschlossen

Christian Thielemann | Dirigent
Staatskapelle Dresden

Oper in deutscher Sprache gesungen, mit französischen und englischen Übertiteln

Weitere Veranstaltungstermine sind derzeit nicht verfügbar.

Gift card