• Concerts at La Madeleine Church: Mozart Requiem

Requiem von Fauré : Eglise de La Madeleine

Paris, Eglise de la Madeleine — Main Hall

Freie Sitzplatzwahl  1 h  E-Ticket sofort Als Gutschein verschenken

Tickets auswählen

Gesamtpreis
34

Über die Veranstaltung

Erleben Sie klassische Musik wie nie zuvor bei dieser erstaunlichen Aufführung eines Meisterwerks von Fauré in der bemerkenswerten Eglise de la Madeleine in Paris.

Faurés Requiem wurde am 16. Januar 1888 in der Madeleine‐Kirche in Paris uraufgeführt. Diese Totenmesse gilt als eines von Faurés Meisterwerken und als eines der schönsten Requiems des 19. Jahrhunderts.

Eglise de la Madeleine


Die Eglise de la Madeleine ist eine römisch‐katholische Kirche aus dem 19. Jahrhundert, die in ihrer schönen Lage zwischen dem Place de la Concorde und dem Palais Garnier in Paris alle Blicke auf sich zieht. Die Bauarbeiten zogen sich über 80 Jahre hin, da die Pläne für das Gebäude — und die Geldgeber — zahlreiche Änderungen erfuhren. Ursprünglich als Hommage Napoleons an seine siegreiche Armee gedacht, erinnert der neoklassizistische Stil an einen antiken römischen Tempel und bewahrt die riesigen stehenden Säulen früherer Kirchen an diesem Ort. Im Inneren der Eglise de la Madeleine kann man wunderschöne neobyzantinische Mosaike, Gemälde und Skulpturen bewundern.

Die neoklassizistische Architektur und die beeindruckende Innendekoration schaffen eine perfekte Atmosphäre für die klassischen Konzerte, die das ganze Jahr über in der Kirche stattfinden. Eine prächtige Pfeifenorgel, die aufgrund ihrer Klangschönheit als eines der beeindruckendsten Instrumente in Paris gilt, spielt eine eigene Rolle im musikalischen Leben der Madeleine.

Programm

  • Fauré, Gabriel – Requiem
Programmänderung vorbehalten

Adresse

Eglise de la Madeleine, Place de la Madeleine, Paris, Frankreich — Google Maps

Gift card