Les Vêpres Siciliennes: Deutsche Oper Berlin

Berlin, Deutsche Oper Berlin — Main stage

Beste Sitzplätze Als Gutschein verschenken

Tickets auswählen

Gesamtpreis
150

Über die Veranstaltung

Entdecken Sie die vielfältigen Dimensionen von Verdis Oper in der Inszenierung von Olivier Py an der Deutschen Oper Berlin.

In Les Vêpres Siciliennes geht es nicht mehr nur um das Schicksal des Einzelnen, sondern um das Verhältnis zum Wohl und Wehe ganzer Völker. Unbedingter Hass, der Wille zur Versöhnung und der Zwiespalt zwischen diesen Extremen bestimmen das Handeln der Hauptfiguren ebenso wie das der Besatzer und der Unterdrückten.

An der Deutschen Oper Berlin wird das Werk nicht, wie lange üblich, in der italienischen Bearbeitung, sondern in der französischen Originalfassung von 1855 aufgeführt. Am Pult wird Enrique Mazzola, Erster Gastdirigent der Deutschen Oper Berlin, stehen.

Programm

  • Verdi, Giuseppe – Les Vêpres Siciliennes
Programmänderung vorbehalten

Besetzung / Stab

Dirigent Enrique Mazzola
Regisseur Olivier Py
Bühnenbild Kostümbild Pierre‐André Weitz
Lichtgestaltung Bertrand Killy
Chorleiter Jeremy Bines
Dramaturg Jörg Königsdorf

Hélène Saioa Hernández
Ninetta Gina Perregrino
Henri Piero Pretti
Guy de Montfort Thomas Lehman
Procida Roberto Tagliavini
Danieli Andrew Dickinson
Mainfroid Jörg Schörner
Robert Padraic Rowan
Thibaut Andrei Danilov
Le Sire de Béthune Andrew Harris
Le Comte de Vaudemont Tyler Zimmerman

Orchester Orchester der Deutschen Oper Berlin
Chor der Deutschen Oper Berlin
Tänzer Opernballett der Deutschen Oper Berlin

Adresse

Deutsche Oper Berlin, Bismarckstraße 35 , Berlin, Deutschland — Google Maps

Gift card