La Traviata: Arena di Verona

Verona, Arena di Verona

Sitzplan Beste Sitzplätze 3 h

Tickets auswählen

Gesamtpreis
$ 275
Als Gutschein schenken

Über die Veranstaltung

Verpassen Sie nicht Giuseppe Verdis La Traviata in der Arena von Verona in einer Produktion von Franco Zeffirelli.

Der legendäre Regisseur Franco Zeffirelli inszenierte Licht und Schatten der Heldin Violetta Valéry.

Zwei lang gehegte Lieben, die endlich zusammenkommen: La Traviata und die Arena von Verona. La Traviata war sicherlich eine der meist inszenierten Opern von Zeffirelli in seiner langen Karriere als Regisseur, Bühnen‐ und Kostümbildner. 1958 inszenierte er das Werk in Dallas mit Maria Callas und maß sich als junger Nachwuchsregisseur an seinem künstlerischen Vorbild Visconti. Bekannt sind auch seine engen Beziehungen zu Verona, aber vor allem zur Arena, in der er unvergessliche Opernproduktionen von riesiger Weite geschaffen hat — und in der diesjährigen Opernsaison endlich die mit Spannung erwartete Traviata auf die Bühne bringt. Diese Produktion wurde wirklich zum Höhepunkt seiner kontinuierlichen, fachkundigen Interpretation des Textes, die den Künstler sein ganzes Leben lang begleitet hat.

Mit anderen Worten, eine neue Traviata, die gleichzeitig zur Chronik einer langen Kette von Ideen, Bildern, Farbnuancen und Vorschlägen wird, die sich in den Augen und Herzen von Opernfans aus aller Welt niedergelassen haben, als wäre sie eine Enzyklopädie der stilistischen Ideen von Zeffirelli rund um das geliebte Thema. Diese Traviata in der Arena könnte man also als die allerletzte Zusammenfassung eines Wagner'schen Leitmotivs bezeichnen, das ewig ausgesetzt war und nun im Juni 2019 abgeschlossen sein wird.

Franco Zeffirelli war ein Experte im Umgang mit der schwierigen und kniffligen Bühne der Arena, deren Fallen und Fallstricke er sehr gut kannte, mit ihrem riesigen Raum und den riesigen Massen von Darstellern, die sich darauf bewegen, aber er wusste auch, wie er die Möglichkeiten dieses prestigeträchtigen und beeindruckenden Raumes optimal nutzen konnte.

Poltronissima Gold
Nummerierter Sitz mit gepolsterter Rückenlehne und gepolstertem Sitz in den ersten mittleren Reihen des Parkett.

Poltronissima Platin
Nummerierter Sitz mit gepolsterter Rückenlehne und gepolsterter Sitzfläche. Königliche Loge.

Poltrona
Nummerierter Sitz mit gepolsterter Rückenlehne und gepolstertem Sitz.

Poltronissima
Nummerierter Sitz mit gepolsterter Rückenlehne und gepolstertem Sitz.

1 Settore Verdi
Nummerierter Sitz mit Rückenlehne*.

2 Settore Puccini
Nummerierter Sitz mit Rückenlehne*.

3 Settore Rossini
Nummerierter Sitz mit Rückenlehne*.

4 Settore Gradinata Numerata
Nummerierter Sitz auf der Treppe — kein Stuhl*.

5 Settore Gradinata Numerata
Nummerierter Sitz auf der Treppe — kein Stuhl*.

6 Settore Grad. Numerata Sx/Dx
Nummerierte Sitzplätze auf den Stufen seitlich — kein Stuhl*.



* Kissen können in der Arena gemietet werden.

Programm

  • Verdi, Giuseppe – La Traviata
Programmänderung vorbehalten

Besetzung / Stab

Conductor
Francesco Ivan Ciampa

Direction and Sets Design
Franco Zeffirelli

Costume Design
Maurizio Millenotti

Choreography
Giuseppe Picone

Lighting Design
Paolo Mazzon

Chorus Master
Vito Lombardi

Violetta Valéry
Ailyn Pérez (10/7)
Lisette Oropesa (16, 23/7)
Sonya Yoncheva (7, 19/8)
Aida Garifullina (2/9)

Flora Bervoix
José Maria Lo Monaco (10/7 – 7, 19/8)
Clarissa Leonardi (16, 23/7 – 2/9)

Annina
Yao Bohui

Alfredo Germont
Francesco Meli (10, 23/7)
Celso Albelo (16/7)
Vittorio Grigolo (7, 19/8)
Saimir Pirgu (2/9)

Giorgio Germont
Željko Lučić (10/7)
Simone Piazzola (16, 23/7 – 2/9)
George Petean (7, 19/8)

Gastone di Letorières
Carlo Bosi (10/7 – 7, 19/8)
Marcello Nardis (16, 23/7 – 2/9)

Barone Douphol
Nicolò Ceriani (10/7 – 7, 19/8)
Gianfranco Montresor (16, 23/7 – 2/9)

Marchese d’Obigny
Natale De Carolis (10/7 – 7, 19/8)
Dario Giorgelè (16, 23/7 – 2/9)

Dottor Grenvil
Romano Dal Zovo

Giuseppe Max
René Cosotti

Servant/Commissioner
Stefano Rinaldi Miliani

Bewertung

4.9 von 5

  • Godfrey

    Sep 2019

    FANTASTIC.

  • Jutta

    Aug 2019

    tolles Ambiente, beeindruckende Stimmung, perfekte Organisation

  • MICHAEL

    Aug 2019

    Magical !!

  • Michiel

    Aug 2019

    Fantastic experience. Great musical performance. Only downside was that my water bottle was taken at the entrance (500 ml soft squeeze bottle…) and someone apparently liked & took it.

  • Peter

    Aug 2019

    Einmalige Atmosphäre in der Arena von Verona. Meisterhafte Aufführung der Oper "La Traviata". Der Besuch hat sich sehr gelohnt!

  • Denise

    Aug 2019

    Gesang sehr schön aber Sitz unbequem zu eng.

  • Sylvia

    Aug 2019

    Es war ein unglaublich tolles Erlebnis!!

  • Janneke

    Aug 2019

    Above all the expectations

  • Melanie

    Jul 2019

    The performance was spectacular this was our first opera what an experience.

  • Alain

    Jun 2019

    Absolutely fantastic performance. Will be back next year.

  • Gert

    Jun 2019

    Fantastic Night in Verona

  • RODOLFO

    Jun 2019

    Great Leo Nucci

  • bernt

    Jun 2019

    Fantastic organisasjon. I was very late because i was very tired after traveling. But your Garda dere highly profesjonell i come back

Adresse

Arena di Verona, Piazza Bra 28, Verona, Italien — Google Maps

Termine

Weitere Veranstaltungen im gleichen Zeitraum

  • Nabucco: Arena di Verona

    Nabucco: Arena di Verona

    Verona, Arena di Verona

    + weitere Termine

    3 h 30 min
    $ 42
     
  • Verdis Requiem: Arena di Verona

    Verdis Requiem: Arena di Verona

    Verona, Arena di Verona

    $ 29
     
  • Aida: Arena di Verona

    Aida: Arena di Verona

    Verona, Arena di Verona

    + weitere Termine

    3 h 30 min
    $ 43
     
  • Cavalleria Rusticana / Pagliacci: Arena von Verona

    Cavalleria Rusticana / Pagliacci: Arena von Verona

    Verona, Arena di Verona

    + weitere Termine

    $ 43
     
  • Turandot: Arena di Verona

    Turandot: Arena di Verona

    Verona, Arena di Verona

    + weitere Termine

    2 h 45 min
    $ 42
     
Gift card