• (c) Associazione Musicale Firenze all'Opera
  • (c) Associazione Musicale Firenze all'Opera
  • (c) Associazione Musicale Firenze all'Opera

La Traviata im Teatro Aurora, Florenz‐Scandicci

Florenz, Cinema Teatro Aurora — Main Hall

Freie Sitzplatzwahl  E-Ticket sofort Als Gutschein verschenken

Tickets auswählen

Gesamtpreis
38

Über die Veranstaltung

Erleben Sie Oper wie nie zuvor in dieser erstaunlichen Aufführung von Verdis Meisterwerk im bemerkenswerten Cinema Teatro Aurora in Firenze‐Scandicci.

Alfredo Germont und die Kurtisane Violetta Valéry verlieben sich bei einer Party in Violettas Pariser Salon ineinander. Alfredo ist entschlossen, Violetta von ihrer Tuberkulose zu heilen, und das Paar verlässt Paris, um ein zufriedenes Leben auf dem Lande zu beginnen. Doch Violettas Glück wird erschüttert, als Alfredos Vater Giorgio Germont sie besucht.
Violettas skandalöses Verhältnis mit Alfredo bedroht die Verlobung von Giorgio Germonts Tochter, und Germont überredet Violetta, seinen Sohn zu verlassen. Mit gebrochenem Herzen verspricht Violetta, Alfredo nicht zu sagen, warum. Alfredo ist fassungslos, als Violetta verschwindet, und beschließt, dass sie ihn aus Eigennutz verlassen haben muss. Er stellt sie auf einer Pariser Party zur Rede und verlässt sie. Erst als Violetta im Sterben liegt, erfährt er die Wahrheit.

Giuseppe Verdi


Giuseppe Verdi war ein italienischer Opernkomponist. Schon in jungen Jahren erhielt er mit Hilfe eines Mäzens eine musikalische Ausbildung und beherrschte bald die italienische Oper. In seinen 30er Jahren wurde er zu einem der einflussreichsten Opernkomponisten in der gesamten Klassikszene. Seine bekanntesten Opern sind Il Trovatore, Rigoletto und La Traviata. Außerdem konnte er sich mit den Einnahmen aus seinen erfolgreichen Opern als Gutsbesitzer etablieren und sich auf sein Privatleben konzentrieren. Doch schon bald kehrte er mit seinem neuen populären Werk Aida 1871 und drei Meisterwerken auf die Bühne zurück: Otello, Requiem und Falstaff.

Nützliche Informationen

Freie Sitzplätze in den Reihen 4‐6 mit bester Sicht.

Zum Betreten des Veranstaltungsorts müssen alle Gäste den Green Pass vorzeigen.

Programm

  • Verdi, Giuseppe – La Traviata
Programmänderung vorbehalten

Besetzung / Stab

Violetta Valery — Lucia Conte
Alfredo Germont — Vladimir Reutov
Giorgio Germont — Ricardo Crampton
Flora Bervoix — Veronica Senserini
Barone Douphol — Franco Rossi
Gastone — Claudio Giovani
Annina — Nicoletta Celati
Dottor Grenvil — Max Medero
Marchese — Mirco Felici
Giuseppe — Edoardo Altamura
Konzertmeister — Domenico Camera
Ensemble il Contrappunto
Regie — Franz Moser
Kostümbildner — Sara Bianchi
Chorus & Opera Company Florenz

Adresse

Cinema Teatro Aurora, Via S. Bartolo in Tuto, 1, Florenz, Italien — Google Maps

Gift card