Tabachnik, Michel

Michel Tabachnik, © Photo: Jean-Baptiste Millot

Michel Tabachnik (* 10. November 1942 in Genf) ist ein Schweizer Dirigent und Komponist. Er studierte Klavier und Komposition in Genf und war später Assistent von Pierre Boulez beim BBC Symphonieorchester in London.

Er dirigierte viele bedeutende Orchester der Welt, so das Orchestre National de France (Paris), das Orchester der Pariser Oper, die Berliner Philharmoniker, die Opera di Roma, das Stockholm Filharmoniska Orkester, das Orchestre de la Suisse Romande (Genf) und das NHK Symphonieorchester (Tokio). 1984 gründete er das Orchestre des Jeunes de la Méditerranée. Seit 2005 ist Michel Tabachnik Chefdirigent des Noord Nederlands Orkest (Niederlande), und seit 2008 ist er Chefdirigent/Künstlerischer Leiter des "Brussels Philharmonic" (Ex Vlaams Radio Orkest).

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.