Steiner, Ferdinand

Ferdinand Steiner wurde 1970 in Aichkirchen geboren. Er studiert an der Musikuniversität in Wien und absolvierte ein Postgraduade-Studium an der Universität Mozarteum in Salzburg. Der (Solo-)Klarinettist im Mozarteum-Orchester Salzburg springt in vielen Orchestern ein, wenn Not an einem professionellen Mann ist. So etwa bei den Wiener Philharmonikern, an der Wiener Staatsoper oder bei den Berliner Philharmonikern. Weitere solistische Tätigkeit u. a. bei den Stuttgarter Philharmonikern, beim Philharmonischen Orchester Südwestfalen, und bei vielen internationalen Festivals wie Salzburger Festspiele, Festival Internacional de Galicia, Europäischer Konzertsommer Aspach u. v. m. Konzertreisen führen den Künstler nach Japan, in die USA, nach Südamerika und in viele Staaten Europas. Ausflüge in den Jazz unternimmt Ferdinand Steiner mit dem Ensemble MO-JAZZ und der „Ferdinand Steiner Electric Band“.

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.