Petersamer, Alexandra

Alexandra Petersamer wurde in Landau geboren und studierte Gesang an der Musikhochschule München. Preisträgerin mehrerer Gesangswettbewerbe. Nach Engagements am Anhaltischen Theater Dessau und am Staatstheater am Gärtnerplatz München ist Alexandra freiberuflich tätig. 2006 Debut als Rossweisse im Ring der Bayreuther Festspiele und 2007 als Ortrud im Lohengrin mit dem New Japan Philharmonic Orchester in Tokio. Ihre rege Konzerttätigkeit führte sie nach Berlin, Dresden, Köln, Musikverein Wien, Concertgebouw Amsterdam, den Salzburger Festspielen, dem Grant Park Music Festival Chicago und den Opernfestspielen Savonlinna. Alexandra Petersamer sang unter Bertrand de Billy, Sir Colin Davis, Valery Gergiev, Michael Gielen, Christian Thielemann und Marcello Viotti.

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.