Koninklijk Concertgebouworkest

Orchester

Das 'Royal Concertgebouw Orchestra' ist ein Sinfonieorchester von internationalem Ruf, dessen Charakter durch mehrere Generationen von Musikern, die langjährige Zusammenarbeit mit jedem der sechs Chefdirigenten und die einzigartigen akustischen Eigenschaften des großen Konzertsaals des Concertgebouw geprägt wurde.

Mit seinen 'samtenen' Streichern, den 'goldenen' Blechbläsern und dem außergewöhnlichen und persönlichen Timbre der Holzbläser hat sich das Orchester international eine einzigartige Stellung erarbeitet. Die Musiker sind die Hüter der Spielkultur, die dem Orchester seinen einzigartigen Klang und seine Flexibilität verleiht. Das Royal Concertgebouw Orchestra besteht aus 120 Virtuosen, die gemeinsam auf höchstem Niveau musizieren.

In den fünfzig Jahren der Regentschaft von Willem Mengelberg haben die unterschiedlichsten Komponisten wie Richard Strauss, Gustav Mahler, Claude Debussy und Igor Strawinsky das Concertgebouw‐Orchester mehrmals dirigiert. Berühmtheiten wie Béla Bartók, Sergej Rachmaninow und Sergej Prokofjew traten als Solisten mit ihren eigenen Werken auf. Diese wichtige Verbindung zu zeitgenössischen Komponisten wurde mit Bruno Maderna, Peter Schat, Luciano Berio, Hans Werner Henze, Luigi Nono und John Adams fortgesetzt und ist nach wie vor RCO‐Politik.

Veranstaltungen in Koninklijk Concertgebouworkest

  • Concertgebouw‐Orchester spielt Bruckners Symphonie Nr. 8

    Concertgebouw‐Orchester spielt Bruckners Symphonie Nr. 8

    Amsterdam, Concertgebouw

    2 h 20 min
    $ 30