Klukon, Edit

Edit Klukon wurde 1959 in Budapest geboren und studierte Klavier bei Pàl Kadosa, Jenö Jandò und György Kurtàg an der Franz Liszt Hochschule ihrer Heimatstadt. Sie widmet sich hauptsächlich dem vierhändigen Repertoire, dem für 2 Klaviere und sowohl auch der der Kammermusik. Konzerreisen führen sie europaweit. Edit Klukon spielt auch regelmässige mit Sängern Liederabende, mit Werken von Mozart bis Hugo Wolf.

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.