Haydnquartett Berlin

Streichquartett

Vier Musiker haben sich 2008 zu einem neuen Streichquartett zusammengeschlossen, dem „Haydnquartett Berlin“. Das Quartett steht unter der Förderung des Vereins „Musik in Brandenburgischen Schlössern“. Der Verein hatte sehr erfolgreich ein ähnliches Projekt betrieben und 2004 mit der Förderung des Mozartquartetts Berlin begonnen. Auch das Haydnquartett hat eine ähnliche Entwicklung genommen und ist inzwischen ein ständiger Gast in den Konzertsälen von Berlin, München, Hamburg und Salzburg geworden. Es hat sich zu einem der herausragenden deutschen Streichquartette entwickelt mit spannenden Interpretationen der klassisch‐romantischen Quartettliteratur. Das Quartett erlebte seine erfolgreiche Premiere am 12. Oktober 2008 im Schloss Köpenick. Im Februar 2011 debütierte das Ensemble erfolgreich im Palais Liechtenstein in Wien.

Veranstaltungen in Haydnquartett Berlin

  • Konzerte im Schloss Köpenick

    Konzerte im Schloss Köpenick

    Berlin, Schloss Köpenick

    + weitere Termine

    € 38
     
  • Open‐Air‐Konzert im Tempelgarten Neuruppin

    Open‐Air‐Konzert im Tempelgarten Neuruppin

    Neuruppin, Tempelgarten Neuruppin

    € 40
     
  • Konzerte in der Orangerie des Schlosses Glienicke

    Konzerte in der Orangerie des Schlosses Glienicke

    Berlin, Schloss Glienicke

    € 38