Bach Collegium München

Orchester

Das Bach Collegium München ist ein unabhängiges, privat geführtes Orchester mit internationalem Ruf. Es wurde in der Konzertsaison 1973/74 von Studenten der Meisterklasse der Hochschule für Musik und Theater München unter der Leitung des Dirigenten Christian Kabitz gegründet. Der Soloviolinist Florian Sonnleitner wurde zunächst Konzertmeister, bevor er 1979 Kabitz als künstlerischer Leiter des Orchesters ablöste. In den folgenden Jahren erhielten zahlreiche Mitglieder des Bach Collegium München führende Positionen in den drei großen Sinfonieorchestern der Musikmetropole München, dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, dem Bayerischen Staatsorchester und den Münchner Philharmonikern. Als Künstlerischer Leiter hat Florian Sonnleitner die Aufgabe nun 2020 in jüngere Hände gegeben. Im Zuge der Corona‐Pandemie sieht das Orchester eine wesentliche kulturelle Aufgabe darin, herausragenden freischaffenden Musikern die Chance auf ein öffentlich anerkanntes Podium zu geben.

Weitere Veranstaltungstermine sind derzeit nicht verfügbar.

Gift card