• © Felix Broede Sony Classical
    © Felix Broede Sony Classical

Igor Levit, Klavierkonzert

Berlin, Philharmonie Berlin — Grosser Saal

Sitzplan Beste Sitzplätze Als Gutschein verschenken

Tickets auswählen

Gesamtpreis
$ 109

Über die Veranstaltung

Für einen außergewöhnlichen Abend mit Klavierklassikern mit Igor Levit besuchen Sie die beeindruckende Philharmonie Berlin in Berlin, um die Meisterwerke von Bach, Schumann und Beethoven zu hören.

Philharmonie Berlin


Die Philharmonie ist ein 1963 eröffneter Konzertsaal in West‐Berlin. Sie gilt als das musikalische Herz der deutschen Hauptstadt und als das neue urbane Zentrum nach dem Fall der berüchtigten Berliner Mauer. Ihr markantes leuchtend gelbes Äußeres und ihre ungewöhnliche zeltartige Form machten sie schnell zu einem Wahrzeichen der Stadt. Das überraschende Design und die Architektur wurden anfangs von vielen negativ aufgenommen, doch heute gilt die Philharmonie als Vorbild für Konzertsäle in aller Welt. Ziel des Architekten Hans Scharoun war es, einen Konzertsaal zu entwerfen, in dem der Mittelpunkt — die Musiker auf dem Konzertpodium — von allen Plätzen aus gleich gut zu sehen ist, was zu der ungewöhnlichen Form des Saals führte. Seit ihrer Einweihung fanden in der Berliner Philharmonie zahlreiche Konzerte statt, bei denen häufig renommierte Solisten und Dirigenten auftraten.

Programm

  • Johann Sebastian Bach – Chromatische Fantasie und Fuge d‐Moll (BWV 903)
  • Robert Schumann – Fantasie C‐Dur op. 17
  • Ludwig van Beethoven – Symphonie Nr. 7 A‐Dur op. 92 (arrangiert für Klavier von Franz Liszt)
Programmänderung vorbehalten

Künstler

Pianist: Igor Levit

Adresse

Philharmonie Berlin, Herbert‐von‐Karajan‐Str. 1, Berlin, Deutschland — Google Maps

Gift card