Duo Tal & Groethuysen

Goldberg Variations: styriarte 2011

Goldberg‐Variationen — Das Duo Tal & Groethuysen (piano) präsentiert Werke von Bach.

Im Jahr 1741 erschien in Nürnberg ein Klavierzyklus Johann Sebastian Bachs im Druck: "Clavier Übung bestehend in einer ARIA mit verschiedenen Veraenderungen vors Clavicimbal mit 2 Manualen". Unter den Namen Goldberg‐Variationen wurde die Arbeit, die das Leichte von zwei Gassenhauern im „Quodlibet“ mit dem Schweren der strengen Kanons verbindet, legendär, ein einzigartiger Monolith der Musik, der ungezählte Deutungen und auch Bearbeitungen erfuhr. Mittlerweile selbst Legende gewordene ist die doppelte Bearbeitung von Joseph Rheinberger (1880), revidiert von Max Reger (1913), mit der das Duo Tal & Groethuysen der styriarte wieder die Ehre gibt.



Weitere Veranstaltungstermine sind derzeit nicht verfügbar.

Gift card