• (c) Marco Borggreve
  • Fazil Say

Fazil Say: Klavier auf den Champs‐Elysées

Paris, Théâtre des Champs‐Élysées — Main Hall

Beste Sitzplätze Als Gutschein verschenken

Tickets auswählen

Gesamtpreis
61

Über die Veranstaltung

Lassen Sie sich von den innovativen Interpretationen von Rameau, Ravel, Debussy und Couperin inspirieren, die das Spiel des türkischen Pianisten Fazil Say kennzeichnen: auf der Bühne des Théâtre des Champs‐Elysées.

Programm

  • Couperin, François – Vingt‐et‐unième Ordre du Quatrième Livre
  • Debussy, Claude – Suite Bergamasque
  • Ravel, Maurice – « Miroirs », five pieces for piano
  • Satie, Erik – Gnossiennes n° 1‐3
Programmänderung vorbehalten

Adresse

Théâtre des Champs‐Élysées, 15, Avenue Montaigne, Paris, Frankreich — Google Maps

Gift card