Estnische Nationaloper: Die lustige Witwe

Tallinn, Estnische Nationaloper

Freie Sitzplatzwahl  2 h 45 min Als Gutschein verschenken

Tickets auswählen

Gesamtpreis
$ 72

Über die Veranstaltung

Erleben Sie die zeitlose Schönheit der klassischen Musik in einer atemberaubenden Aufführung von Franz Lehárs Meisterwerken an der renommierten Estnischen Nationaloper in Tallinn. Das Libretto von Viktor Léon und Leo Stein, das auf Henry Meilhacs Komödie "L'attaché d'ambassade" basiert, wurde am 30. Dezember 1905 im Theater an der Wien uraufgeführt und wird nun am 19. August 2021 die Bühne der Estnischen Nationaloper zieren. Diese bezaubernde Aufführung findet in estnischer Sprache mit Untertiteln in Estnisch und Englisch statt.

Seit der Uraufführung vor mehr als einem Jahrhundert wurde diese fesselnde Produktion weltweit über 250.000 Mal aufgeführt. Lehárs bezaubernde Mischung aus Walzern, Polkas, Märschen, Mazurkas und Can‐Cans verspricht einen Abend voller Unterhaltung. "Die lustige Witwe" erzählt die bezaubernde Geschichte der wohlhabenden Witwe Hanna Glawari, deren Vermögen den Staat Pontevedro vor dem Zusammenbruch retten könnte, wenn sie einen Einheimischen heiratet. Unter den wohlhabenden Pariser Freiern sehnt sich Hanna nach dem Mann, der geschworen hat, niemals die Worte "Ich liebe dich" auszusprechen. Durch eine Reihe von glamourösen Intrigen, hypnotisierenden Tänzen und romantischen Melodien finden Hanna und ihre wahre Liebe schließlich ihr Glück.

Programm

  • Franz Lehár – The Merry Widow
Programmänderung vorbehalten

Adresse

Estnische Nationaloper, Estonian Avenue 4, Tallinn, Estland — Google Maps

Gift card