• (c) Agathe Poupeney
  • (c) Agathe Poupeney

Ein Mittsommernachtstraum: Ballett der Pariser Oper

Paris, Opéra Bastille — Main Auditorium

Beste Sitzplätze  2 h Als Gutschein verschenken

Tickets auswählen

Gesamtpreis
168

Über die Veranstaltung

Tauchen Sie ein in Shakespeares poetische Welt der Elfen und Feen, wie sie sich der Choreograf George Balanchine vorgestellt hat. Das Ballett der Pariser Oper zeigt dieses magische Stück, getanzt zur Bühnenmusik von Mendelssohn, mit Bühnenbildern und Kostümen der Modelegende Christian Lacroix.

Der 1962 für das New York City Ballet kreierte "Sommernachtstraum" ist einer von Balanchines seltenen Ausflügen in die Kunst des erzählenden Balletts. Die komplexe Liebesgeschichte des Barden wird durch zwei Akte in sechs Szenen interpretiert.

Besetzung / Stab

Musik Felix Mendelssohn‐Bartholdy
Choreographie George Balanchine
Nach William Shakespeare, "Ein Sommernachtstraum"
Bühnenbild Christian Lacroix
Kostümdesign Christian Lacroix
Lichtdesign Jennifer Tipton

Dirigentin Andrea Quinn

Adresse

Opéra Bastille, Place de la Bastille, Paris, Frankreich — Google Maps

Gift card