Des Simplicius Simplicissimus Jugend: Festspielhaus Baden‐Baden

In Renchen, weniger als einen Tagesritt von Baden‐Baden entfernt, schrieb der Barockdichter Johann Jacob Christoph von Grimmelshausen einen der wichtigsten Romane seiner Zeit: Der Simplicius Simplicissimus.

Die Oper über die Abenteuer des gleichnamigen Helden in der Zeit des Dreißigjährigen Krieges wurde 1948 von Karl Amadeus Hartmann zum ersten Mal aufgeführt, als der Komponist nicht mehr gezwungen war, die Partitur zu verstecken. Das Werk wird in einer Neuinszenierung für die Osterfestspiele mit den Berliner Philharmonikern präsentiert. Nach den Osterfestspielen wird das Projekt in Schulprogrammen fortgesetzt.

Weitere Veranstaltungstermine sind derzeit nicht verfügbar.

Gift card