Das Pariser Leben des Monsieur Satie mit Bodecker & Neander

Berlin, Konzerthaus Berlin — Kleiner Saal

Beste Sitzplätze  E-Ticket sofort Als Gutschein verschenken

Tickets auswählen

Gesamtpreis
38

Über die Veranstaltung

Dieses einzigartige Theaterstück bietet eine Mischung aus verschiedenen künstlerischen Ebenen und lässt sich wie ein Bilderbuch betrachten: Nach und nach entsteht vor den staunenden Augen des Publikums das Leben von Erik Satie, eingebettet in die Musik des französischen Komponisten.

Die beiden Mimen Alexander Neander und Wolfram von Bodecker präsentieren mit ihrem subtilen und humorvollen Spiel eine bunte Vielfalt überraschender Einfälle, die uns das außergewöhnliche und nicht minder skurrile Leben von Monsieur Satie näher bringen.

 

Die Veranstaltung findet nach den 2G‐Regeln statt (geimpft oder genesen).

Adresse

Konzerthaus Berlin, Gendarmenmarkt, Berlin, Deutschland — Google Maps

Gift card