Das Mädchen aus dem Goldenen Westen: Oper in Tallinn

Tallinn, Estnische Nationaloper — Theatre Hall

Beste Sitzplätze Als Gutschein verschenken

Tickets auswählen

Gesamtpreis
33

Über die Veranstaltung

"Das Mädchen aus dem Goldenen Westen" ("La fanciulla del West") ist die zweite Oper von Giacomo Puccini, die auf einem Theaterstück von Belasco basiert. Puccinis herrliche Melodien und Orchesterfarben spielen vor der Kulisse eines Goldgräberlagers, in dem die pokerspielende und pistolentragende Saloonbesitzerin Minnie in ein Liebesdreieck mit dem gut aussehenden Gesetzlosen Dick Johnson alias José Ramirez und dem Sheriff Jack Rance gerät, der ihm auf den Fersen ist. Minnie muss um ihre Liebe kämpfen und um die Chance, ein neues Leben mit ihrer Liebe an ihrer Seite zu beginnen.

Oper von Giacomo Puccini
Libretto von Guelfo Civinini und Carlo Zangarini nach dem gleichnamigen Theaterstück von David Belasco
Uraufführung am 10. Dezember 1910 an der Metropolitan Opera
Premiere an der Estnischen Nationaloper am 21. September 2018

Nützliche Informationen

Gesungen auf Italienisch mit Untertiteln auf Estnisch und Englisch

Besetzung / Stab

Dirigenten: Arvo Volmer, Vello Pähn, Bühnenbildner und Beleuchter: José Cura
Kostümbildner: Silvia Collazuol (Italien)

Adresse

Estnische Nationaloper, Estonian Avenue 4, Tallinn, Estland — Google Maps

Gift card