• Palais Garnier, Paris © Photo: Christian Leiber
    Palais Garnier, Paris © Photo: Christian Leiber
  • Palais Garnier, Paris © Photo: Christian Leiber
    Palais Garnier, Paris © Photo: Christian Leiber
  • Palais Garnier, Paris © Photo: Jean-Pierre Delagarde
    Palais Garnier, Paris © Photo: Jean‐Pierre Delagarde
  • Palais Garnier, Paris © Photo: Jean-Pierre Delagarde
    Palais Garnier, Paris © Photo: Jean‐Pierre Delagarde
  • Palais Garnier, Paris © Photo: Jean-Pierre Delagarde
    Palais Garnier, Paris © Photo: Jean‐Pierre Delagarde

Castor und Pollux: Pariser Oper

Paris, Palais Garnier — Main Hall

Sitzplan Beste Sitzplätze Als Gutschein verschenken

Tickets auswählen

Gesamtpreis
$ 303

Über die Veranstaltung

Castor et Pollux, die lyrische Tragödie von Jean‐Philippe Rameau, die 1737 an der Académie royale uraufgeführt wurde und von der mythologischen Episode der Zwillinge inspiriert ist. Das selten in seiner ursprünglichen Fassung aufgeführte Werk — die Partitur wurde 1754 von Rameau selbst überarbeitet — spielt mit Kontrasten und Ausdruckskraft, wie in den berühmten "Tristes apprêts". Die Arie wird von Télaïre gesungen, die den Tod ihres Verlobten Castor betrauert, der in einer Schlacht gefallen ist, bevor ihr Zwillingsbruder Pollux in die Unterwelt hinabsteigt, um seinen Vater Jupiter zu bitten, ihn wieder zum Leben zu erwecken.

Während diese Oper die brüderliche Liebe feiert, wirft ihr Prolog eine wesentliche Frage für den Regisseur Peter Sellars auf: Wie kann man einen Krieg und den damit einhergehenden Hass und Groll beenden?

Besetzung / Stab

Jean‐Philippe Rameau: Musik
Pierre‐Joseph Bernard: Libretto
Teodor Currentzis: Dirigent
Vitaly Polonsky: Chorleiter
Peter Sellars: Regie
Camille Assaf: Kostümentwurf
James F. Ingalls: Lichtgestaltung
Alex MacInnis: Video
Antonio Cuenca Ruiz: Dramaturgie
Orchestre et Chœur Utopia

Besetzung

Jeanine De Bique
Télaïre

Stéphanie d'Oustrac
Phébé

Reinoud Van Mechelen
Castor

Marc Mauillon
Pollux

Claire Antoine
Minerve, Une Suivante d'Hébé

Laurence Kilsby
L'Amour, Le Grand‐Prêtre, l'Athlète

Adresse

Palais Garnier, 8, rue du Scribe, Paris, Frankreich — Google Maps

Gift card