Zürcher Kammerorchester mit Daniel Hope: Konzerthaus Berlin

Daniel Hope, © Photo: Harald Hoffmann

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Genießen Sie die berühmte Verbindung von purem Talent und reichem Intellekt, für die der britische Violinist gefeiert wird: Daniel Hope spielt Haydn und Mozart mit Zürichs berühmtem Kammerorchester.

Ein farbenprächtiges Programm des Klassikgenies beginnt mit Glucks 'Tanz der Furien' aus Orphée et Euridice und Haydns 4. Violinkonzert in G-Dur, bevor ein Füllhorn aus Mozarts Reichtum die klassische Ära zu ihrem Höhepunkt erhebt.

Das Konzerthaus Berlin bietet Ihnen ein breit gefächertes Programm, vom Sinfoniekonzert über Kammermusik, von Musiktheaterproduktionen zu speziellen Kinderkonzerten, von Alter zu Neuer Musik.

Den größten Teil dieser Konzerte bestreitet das Konzerthausorchester, das seit der Saison 2012/13 vom Chefdirigenten Iván Fischer geleitet wird. Mit fast 100 Konzerten pro Saison begeistert das Konzerthausorchester das Publikum. Viele weitere namhafte Solisten und Ensembles aus der ganzen Welt folgen der Einladung des Konzerthauses, um sich in Berlin zu präsentieren.

  • modern art ensemble
Seite 1 / 10 1 2 ... 10