• Wiener Hofburg, Vienna, Austria
  • Wiener Hofburg (Josefsplatz)

Wiener Hofburg

Wien, Österreich

Wiener Hofburg war Regierungssitz der österreichischen Landesherren ab dem 13. Jahrhundert, der deutschen Könige und Römischen Kaiser ab dem 15. Jahrhundert bis 1806 (mit Ausnahme der Jahre 1740‐45) und der Kaiser von Österreich bis 1918. Im 15. Jahrhundert erfolgte der Umbau der Burgkapelle. Der Innere Burghof diente als Turnier‐ und Theaterplatz und wird heute vom spätklassizistischen Denkmal (1824‐46) für Kaiser Franz I. von Österreich (von P. Marchesi) beherrscht.

Der künstlerisch bedeutendste Bau des Burgbereichs ist die Hofbibliothek, die J. E. Fischer von Erlach nach Plänen seines Vaters für Kaiser Karl VI. 1735 vollendete. Die prachtvolle Fassade, hinter der sich der herrliche Bibliothekssaal verbirgt, wird von 2 Seitenflügeln eingefasst, die N. Pacassi 1763‐69 errichtete. Im rechten Flügel befinden sich die Redoutensäle (1992 ausgebrannt, 1997 wiedereröffnet, teilweise rekonstruiert, im Großen Redoutensaal neue Decken‐ und Wandbilder von J. Mikl), der linke Flügel, mit den Sammlungen der Nationalbibliothek, birgt auch die Fassade der Augustinerkirche. Der auf diese Weise umschlossene Josefsplatz (mit Reiterdenkmal Kaiser Josephs II. von F. A. Zauner) gilt als einer der schönsten Plätze Wiens.


Adresse

Wiener Hofburg, Heldenplatz 1, A‐1010 Wien, Österreich, Google Maps

Facilities

Aufzug: Ja

Behindertentoilette: Ja

Parkplatz: Ja

Parkplatz für Busse: Ja

Klimaanlage: Ja

Veranstaltungen in Wiener Hofburg

  • Mozart & Strauss: Ein Abend mit dem Wiener Hofburg Orchester

    Mozart & Strauss: Ein Abend mit dem Wiener Hofburg Orchester

    Wien, Wiener Hofburg

    + weitere Termine

    1 h 40 min
    € 77