Sala Terrena: Mozarthaus

Wien, Österreich

Die Sala Terrena im Kloster des Deutschen Ritterordens befindet sich im historischen Zentrum von Wien, in der Nähe des Stephansdoms und der Hofburg. Der Saal wurde in der zweiten Hälfte des achtzehnten Jahrhunderts im venezianischen Stil der Spätrenaissance erbaut. Die wunderschön gestalteten Fresken sind ein hervorragendes Ambiente für den Musikgenuss. Wolgang Amadeus Mozart selbst wohnte 1781 in dem Kloster. Im Auftrag des Bischofs Colloredo, einem der wichtigsten Förderer der Familie Mozart, gab er dort mehrere Konzerte.



Adresse

Sala Terrena: Mozarthaus, Singerstrasse 7, A‐1010 Wien, Österreich, Google Maps

Facilities

Aufzug: Ja

Veranstaltungen in Sala Terrena: Mozarthaus

  • Konzerte im Mozarthaus: Reise in die Vergangenheit

    Konzerte im Mozarthaus: Reise in die Vergangenheit

    Wien, Sala Terrena: Mozarthaus

    + weitere Termine

    € 49