• Association Classique à tout prix — "Orchestre Helios"

Weihnachtskonzert: Église Saint‐Sulpice in Paris

Paris, Eglise Saint‐Sulpice — Main Hall

Freie Sitzplatzwahl  E-Ticket sofort Als Gutschein verschenken

Tickets auswählen

Gesamtpreis
44

Über die Veranstaltung

Hören Sie wunderschöne Weihnachtslieder für Chor und Orchester in der inspirierenden Atmosphäre der Église Saint‐Sulpice in Paris.

Programm

  • -not set- – Christmas Songs & Carols
  • Traditional – « We Wish you a Merry Christmas »
  • Traditional – « Mon beau Sapin, roi des Forêts »
  • Traditional – « Il est né le divin enfant »
  • Traditional – « Les anges dans nos campagnes »
  • Bizet, Georges – La Marche de Rois
  • Händel, Georg Friedrich – Joy to the world
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix – « Hark the Herald Angels Sing »
  • Adam, Adolphe – Minuit Chrétien
  • Gruber, Franz Xavier – Douce Nuit, Sainte Nuit
  • Gounod, Charles – Ave Maria
  • Rameau, Jean‐Philippe – « Hymne à la Nuit »
  • John Francis Wade – Adestes Fideles
  • Saint‐Saëns, Camille – Ave Maria by Saint‐Saëns
  • Bach, Johann Sebastian – Jesu, Joy of man's desiring/ Jésus, que ma joie demeure
  • Berlioz, Hector – L’adieu des bergers
  • Delibes, Léo – Flower Duet (Lakme)
  • Traditional – « Es ist ein Ros’ entsprungen »
  • Camille, Saint‐Saëns – Christmas Oratorio (excerpts), Tollite Hostias
Programmänderung vorbehalten

Künstler

Orchester: Orchestre Hélios

Jugend, Ehrgeiz, Eklektizismus: Die Mission des Helios‐Orchesters ist es, junge Musiker durch Orchesterpraxis in die Arbeitswelt zu integrieren.

Als assoziatives Orchester, das nach dem Willen seines künstlerischen Leiters Paul Savalle gegründet wurde, ermöglicht es jungen oder im Aufbau befindlichen Absolventen, ihre Fertigkeiten mit Orchestermusikern und erfahrenen Dirigenten unter optimalen Arbeitsbedingungen zu verbessern.

Das 2014 gegründete Orchester Hélios hat sich nach und nach in der französischen Orchesterlandschaft etabliert. Es bietet eine breite Palette von Programmen, von Barock bis zeitgenössischer Musik. Das Repertoire umfasst sowohl sinfonische als auch chorale Werke, dank der Beteiligung der lokalen Chöre. Das Orchester legt großen Wert auf dieses Netzwerk: Der Zusammenschluss des Orchesters mit den Abteilungs‐ und Landeschören ist für seine künstlerische Herangehensweise unerlässlich. Die Zusammenarbeit verschiedener Dirigenten ist ebenfalls ein wesentlicher Bestandteil des Projekts, das es den Musikern ermöglicht, sich einem reichen und vielfältigen Repertoire zu nähern und ihr Leistungsspektrum zu erweitern.

Chor: Tempestuoso choir
Dirigent: Dunand, Jean Charles
Chor: Chœur Darius Milhaud
Dirigent: Guillouzo, Alain

Bewertung

4.3 von 5

  • Mary L, USA

    Dez 2018

    Beautiful music in a lovely venue

  • Jim R, USA

    Dez 2018

    We've previously attended Christmas concerts at Notre Dame, La Madeleine and St. Chapelle. St. Chapelle, with its stained glass, is the most beautiful venue. But last night's concert at St. Sulpice, with its massive choir, produced the most beautiful music. We paid more to be in the first 10 rows, and it was well worth the money to be able to clearly hear the soloists in this cavernous church. A wonderful evening!

mehr anzeigen weniger anzeigen

Adresse

Eglise Saint‐Sulpice, Place Saint‐Sulpice, Paris, Frankreich — Google Maps

Gift card