Wagner in Budapest: Tannhäuser im Palast der Künste

Stephen Gould

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Tannhäuser basiert auf Gedichten über den Sängerkrieg auf der Wartburg und ist eine von Wagners beliebtesten Opern. Diese Produktion mit Stephen Gould in der Hauptrolle wird von Ádám Fischer dirigiert.

Tannhäuser greift den Kampf zwischen sündiger Leidenschaft und reinster christlicher Liebe auf. Der Pilgerchor ist, ebenso wie die entfesselte Orgie in der Venusgrotte, ein unvergesslicher Höhepunkt. Die ungarische Sopranistin Tünde Szabóki spielt die Rolle der die Liebe und die Reinheit verkörpernden Elisabeth.

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.