×
  • Victor Julien-Laferrière, © Photo: Lyodoh Kaneko

Victor Julien-Laferrière: 1st laureate Queen Elisabeth Competition 2017

Palais des Beaux-Arts, Brüssel - Henry le Boeuf Hall

Dienstag
28. Nov
20:00

Victor Julien-Laferrière: 1st laureate Queen Elisabeth Competition 2017

Palais des Beaux-Arts, Brüssel - Henry le Boeuf Hall

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 50,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
50,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Sitzplan anzeigen
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Dienstag
28. Nov
20:00

Victor Julien-Laferrière: 1st laureate Queen Elisabeth Competition 2017

Palais des Beaux-Arts, Brüssel - Henry le Boeuf Hall

Sitzplan anzeigen
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.
Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 50,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
50,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Dienstag
28 Nov
20:00

Victor Julien-Laferrière: 1st laureate Queen Elisabeth Competition 2017

Palais des Beaux-Arts, Brüssel - Henry le Boeuf Hall

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 50,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
50,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Über die Veranstaltung

Meet a young cellist on the verge of stardom.

The winner of the first Queen Elisabeth Competition for cello, Victor Julien-Laferrière is joined by pianist Jonas Vitaud for a selection of great works for cello and piano by Schumann, Debussy, Brahms, Britten, and Martinu.

Ungefähre Spielzeit (min.): 120

Programm

  • Schumann, Robert
    Fantasiestücke, op. 73
  • Brahms, Johannes
    Sonate für Klavier und Violoncello Nr. 1 in e-Moll, op. 38
  • Debussy, Claude
    Cello Sonata
  • Britten, Benjamin
    Sonata for cello and piano in C Major, Op. 65
  • Martinů, Bohuslav
    Variationen über ein Thema von Rossini für Violoncello und Klavier
Programmänderung vorbehalten

Künstler

  • Vitaud, Jonas (Pianist)

Weitere Veranstaltungen im gleichen Zeitraum

  • Cecilia Bartoli & Sol Gabetta: Palais des Beaux-Arts

    Mi, 29. Nov 2017, 20:00

    Brüssel, Palais des Beaux-Arts
  • Igor Levit, Beethoven Sonaten VI: Palais des Beaux-Arts

    Di, 05. Dez 2017, 20:00

    Brüssel, Palais des Beaux-Arts