Tosca: Deutsche Oper Berlin

Tosca (2009): Deutsche Oper Berlin, © Photo: Bettina Stöß

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Die Deutsche Oper Berlin zeigt in dieser Spielzeit Giacomo Puccinis 'Tosca' in einer Inszenierung von Boleslaw Barlog.

In Puccinis Tosca ist der musikalische Gestus ebenso brutal wie zärtlich, intelligent wie sentimental, präzise wie träumerisch. Puccini möchte unbedingt Lebenswahrheit, Genauigkeit auch des musikalischen Details, soziale Aufmerksamkeit, den poetischen Klang des scheinbar Alltäglichen, das Heroische mit Kalkül, den Kontrast zwischen engagierter Leidenschaft und kühler Distanz.

In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

Seite 1 / 1 1